StartseiteBlindnietenSchraubenAlucobondTrespa / MAXEternitReferenzenImpressum

Blindnieten:

Standard Blindnieten

Mehrbereichs Blindnieten

Gerillte Blindnieten

Dicht Blindnieten

Presslaschen Blindnieten

Farbige Blindnieten

Setz-Werkzeuge

Fassaden Blindnieten

Blindniet Muttern

Dicht Blindnieten:

Flachkopd Alu Stahl

Flachkopf Alu/Alu

Flachkopf Alu/Inox

Flachkopf Inox/Inox

Allgemein:

Startseite

Anfahrt

Service

Kontakt

Anfrage

Dicht Blindnieten

Dicht aufgrund der geschlossenen Hülse. Hier ist jedoch vorerst von Spritzwasserdicht auszugehen. Nur wenn genau nach Vorgabe vorgebohrt wurde und die Löcher gratfrei sind kann Wasserdichtigkeit erreicht werden. Hilfreich ist die zusätzliche Bestückung mit einer Neopren-Dichtscheibe.

Zu beachten ist weiter, dass die Verformungskräfte geringer sind als bei normalen Blindnieten. Dies muss zwangsläufig so sein, weil durch zu hohe Verformungskräfte Haarrisse in der Hülse auftreten könnten.

Ebenfalls von Bedeutung ist die Tatsache, dass der Nietdorn immer härter sein muss als die Niethülse, weil sonst keine Verformung auftreten kann

Eigenschaften: Bei entsprechender Lochbohrung ist die Vernietung staub- und wasserdicht, haben einen unverlierbaren Restnietdorn, verfügen über einen grossen Anpressdruck auf der Fügeseite und sind für die automatische Verarbeitung geeignet.
Anwendung: Schiffsbau, Containerbau, Behälterbau und in der Bauindustrie, in der Lüftungs- und Klimatechnik finden sie ebenfalls Anwendung.